Wir sind im Freizeitpark von Laos angekommen. Hier ist es angesagt, im und auf dem Fluss zu spielen und abends Party zu machen.
Wir nutzen die Infrastruktur, um uns zu organisieren. Roller mieten für mehr als morgens bis abends ist sehr schwierig. 10 Tage völlig unvorstellbar für die Vermieter. Außerhalb der Stadt geht sowieso gar nicht, weiter als 50 km per Vertrag verboten, in anderen Districten wird Rollerfahrern eh der Kopf abgeschnitten usw. Wir haben Verhandlungen mit vier Shops laufen und besuchen sie alle gleich noch das dritte Mal…
Unsere Tag heute besteht ansonsten aus Stadtbummel, Flussgucken, Fruitshakes trinken und im Café lesen. Und ich habe ein leckeres Essen bekommen: Kebab aus Gemüse, Pilzen und Ei mit Salat und Pommes. Mnjam! Und reicht für zwei. Dazu Kaffee Lao: stark, schwarz, groß, mit süßer Milch. Und zum Nachtisch Fruitshake.

 

https://www.flickr.com/gp/129976553@N04/yzFE5g

Advertisements