Nicht groß und für Uninteressierte sicherlich langweilig habe ich hier einen halben Tag verbracht. Dabei habe ich die Namen einiger Fische gelernt, die ich beim Schnorcheln gesehen habe. Und Seesterne, -igel und -pferdchen ganz nah gesehen.

Auch die Aufzuchtstation für Fische und Korallen konnte man besichtigen und natürlich draußen am Strand entlang bis zur Turtlepflegestation laufen. Viele Schildkröten mit amputierten Gliedmaßen waren hier in Becken untergebracht.

 

 

 

 

Advertisements