Ko Phi Phi hat den Ruf einer Trauminsel. Sie hat Strände und beeindruckende Felsen drum herum. Noch mehr davon an den umgebenden Inselchen. Aber sie hat auch furchtbar viele Touris und die entsprechenden Angebote an diese. Für mich viel zu viel.

Leider war mein gebuchter Tagesausflug dorthin ein Reinfall. Wenn man auf Indonesien schnorcheln war ist man einfach sehr verwöhnt und ein paar bunte Fische sind nett, aber nicht mehr spektakulär. Der eine angefahrene Strand Maya war völlig zugeparkt mit Speedbooten und sollte auch noch 400,- baht Fee kosten. Dazu hatten wir Pech mit den Bootsleuten, die uns schon nach dem zweiten Stopp zurück nach Phi Phi brachten obwohl noch zwei Schnorchelpunkte geplant waren. Alles sehr seltsam und nicht übereinstimmend mit anderen Erzählungen.

Ein paar schöne Bilder gab es trotzdem.

 

DSCN0262

DSCN0139

DSCN0169.JPG

DSCN0193DSCN0202DSCN0214DSCN0217DSCN0219DSCN0230DSCN0232DSCN0235DSCN0252

 

 

 

 

 

Advertisements