Nun ist die Reise mit der Gruppe zu Ende. Mein letzter Sonnenaufgang auf dem Inle-See war wunderschön, die Tage zuvor auch. Unsere Stationen waren die touristischen Ziele des Landes: Yangon, Mandalay, Bagan, Kalaw, Inle. Dazu Abstecher zu vielen vielen Sehenswürdigkeiten und Handwerkereien, selten mal Alltagsleben unterwegs.

Das kommt in den nächsten Tagen. Gleich holt mich ein kleines Boot ab und bringt mich nach Nyaung Shwe, dort habe ich ein Homestay. Ich möchte noch ein paar Tage mit Fahrrad und Roller unterwegs sein, vielleicht nochmal eine Runde Richtung Norden fahren. Mein Flug geht dann in elf Tagen von Mandalay nach Bangkok.

Blogeinträge waren in den letzten Tagen nicht möglich, das Netz ist extrem schwach. Daher: alles gut, bin unterwegs und freue mich auf die nächsten Tage, die ich nun wieder allein planen und guiden muss ☺

Film von der Fahrt auf dem Inle

Advertisements