Nunja, ich muss euch enttäuschen: kein spannender Reisebericht aus Südostasien, bloß Schnorcheltage sind zu verzeichnen. Heute war ich sicherlich 4 Stunden im Wasser (sagt mein Sonnenbrand an den hinteren Beinen) trotz längerer Hosen und Langarmshirt. Es brennt hier wirklich.

Ich schwimme immer dorthin wo auch die Taucher sind. Da muss man zwar weiter schwimmen, sieht dafür viel. Heute war es 400 m vor der Küste: Jepun. Klingt nicht viel, ist bei Wellen und Plattheit auf dem Rückweg aber nicht ohne. An dem Platz war ich heute zweimal. Dann noch an einer Blue Lagoon genannten Bucht, die zwar nett aber lange nicht so bunt war.

Ich quäl euch auch nicht mit vielen Bildern. Nur die vom Hai und dem Rochen sind vielleicht doch interessant. Und die vielen tollen Korallen 😀😁

Der Rochen – klein und schreckhaft. Zum Glück!

DSCN7573

Sie kommen direkt zur Hand:

DSCN7578

Der nicht, was ein Glück:

DSCN7586

Aquariumsfeeling:

DSCN7647 DSCN7691

Der war riesig:

DSCN7697

Schnorcheln ist soooo genial!

Advertisements